Ein Grund zum Feiern

Bauherren von HVO Massivhaus feiern Richtfest

In Untergruppenbach baut HVO Massivhaus, Lizenzpartner von Deutsche Bauwelten, ein massives Einfamilienhaus der Baureihe Klassik 1169 X.

Das Bauvorhaben nimmt nun mehr und mehr Gestalt an. Nachdem die umfangreichen Bodenarbeiten erledigt und das Fundament gegossen ist, wurde das Mauerwerk von Erd- und Obergeschoss errichtet. Auch die Filigrandecke wurde bereits fertig betoniert.

Weitere Informationen unter: Ein Grund zum Feiern

Advertisements

Bauherren von BauIdee Wohlfühl-Häuser feiern Richtfest

Deutsche Bauwelten-Bungalow entsteht in Sulz-Holzhausen

Richtfest - Deutsche Bauwelten-Bungalow entsteht in Sulz-Holzhausen

Richtfest – Deutsche Bauwelten-Bungalow entsteht in Sulz-Holzhausen

Am 21. September war es soweit. Baufamilie Jende hat mit einem Richtfest die Fertigstellung ihres Rohbaus gefeiert – und das nur rund drei Wochen nach Baustart! Bei strahlendem Sonnenschein und im Beisein von zahlreichen Freunden, Bekannten und Handwerkern wurde der Segensspruch gesprochen: „Gott schütze dieses neue Haus und alle, die da gehen ein und aus. Er schütze auch vor dieser Tür’s Finanzamt und den Gerichtsvollzieher. Wenn nun das Glas in Scherben springt noch einmal unser Gruß erklingt hinaus mit Freude und Gebraus: Glück und Segen diesem Neuen Haus!“

Andrea Wößner, Geschäftsführerin von BauIdee-Wohlfühl-Häuser, war ebenfalls vor Ort und gratulierte ihren Bauherren zu diesem Meilenstein: „Liebe Familie Jende, wir freuen uns mit Ihnen über den Fortschritt Ihres tollen Hauses. Gerne begleiten wir Sie weiter auf ihrem Weg in Ihr Eigenheim.“
In dieser Woche nehmen schon die Dachdecker ihre Arbeit auf, anschließend werden die Fenster eingebaut. So kann Baufamilie Jende schon dem nächsten großen Schritt, der Hausübergabe, entgegenfiebern.

Weitere Informationen finden sich unter:

http://www.deutsche-bauwelten.de/aktuelles/bauherren-von-bauidee-wohlfuehl-haeuser-feiern-richtfest-124/

 

Erfolgreiches Richtfest in Winsen

Rohbau der Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten steht

Die Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten werde Ende 2016 an ihre Besitzer übergeben

Die Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten werde Ende 2016 an ihre Besitzer übergeben

Bei strahlendem Wetter und hochsommerlichen Temperaturen wurde am vergangenen Freitag Richtfest im Neubaugebiet „Winsener Wiesen Süd“ gefeiert. Die künftigen Eigentümer der Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten sowie zahlreiche Bauinteressenten folgten der Einladung des Bauträgers und der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Bei der Besichtigung des Rohbaus konnten sich die Besucher einen Eindruck von der Bauqualität und den gut geschnittenen Reihenhäusern mit jeweils rund 150 qm Wohnfläche verschaffen. Ende des Jahres können die Reihenhäuser übergeben werden.

Großer Besucherandrang beim Richtfest im Neubaugebiet Winsener Wiesen Süd

Großer Besucherandrang beim Richtfest im Neubaugebiet Winsener Wiesen Süd

Neben Markus Irling, Geschäftsführer der Deutsche Bauwelten GmbH, sprachen auch Andrè Wiese, Bürgermeister von Winsen (Luhe), sowie Markus Kasten, Direktor Marktbereich ImmobilienCenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude, ein Grußwort und stellten die Bedeutung des gemeinsamen Projekts heraus. Gegen 16 Uhr wurde der traditionelle Richtspruch vom Handwerksmeister gesprochen, der den Häusern und seinen Bewohnern Glück und Segen bringen soll.

Beim Richtfest der Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten

Beim Richtfest der Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten: (v.l.n.r.) Andrè Wiese, Bürgermeister der Stadt Winsen (Luhe), Markus Irling, Geschäftsführer der Deutsche Bauwelten GmbH, Heinrich Schröder, Ratsvorsitzender der Stadt Winsen (Luhe), Markus Kasten, Direktor Marktbereich ImmobilienCenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Michael Hager, Vertriebsleiter S-Immobilien der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Carsten Reinhardt, Immobilien-Vertrieb bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Norman Reinhard, Key Account Manager bei der Deutsche Bauwelten GmbH, Jörg Busch, Notar, sowie Claudia Körner von der idb-Grundstücksgesellschaft Kreis Harburg KG.