Neubauinteressenten aufgepasst!

Neubauinteressenten aufgepasst! #Kundenhaus am 19.11.2017 in Schramberg-Sulgen zu #besichtigen

Kundenhaus am 19.11.2017 in Schramberg-Sulgen zu besichtigen

Wer sich für den Neubau interessiert darf sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen!

Der Deutsche Bauwelten-Lizenzpartner BauIdee Wohlfühl-Häuser lädt am kommenden Sonntag, 19.11.2017 von 14 bis 16 Uhr zur nächsten Hausbesichtigung ein.

Quelle: Neubauinteressenten aufgepasst!

Advertisements

Bis zu 15.000 EUR beim Neubau sparen

Ab dem 1. April 2016 gelten neue Förderkonditionen für KfW-Effizienzhäuser 40 Plus

Deutsche Bauwelten Effizienzhaus_KfW_40Plus

Wer sich beim Neubau für eine energieeffiziente Bauweise entscheidet, kann ab sofort von attraktiven Förderkonditionen für den neuen KfW-Effizienzhausstandard 40 Plus profitieren. Bis zu 100.000 Euro können als zinsgünstiger Kredit bei der KfW-Bank beantragt werden; zusätzlich gewährt die Förderbank bis zu 15 Prozent Tilgungszuschuss.

Ein weiterer Schritt in Richtung Energieeffizientes Bauen ist getan: Zum 1. April 2016 werden die Voraussetzungen für die Bewilligung von KfW-Mitteln für den Neubau angepasst. Um Bauherren einen Anreiz für die Investition in Energieeffizientes Bauen zu bieten, erhöht die KfW-Bank die maximale Fördersumme auf nunmehr 100.000 Euro beim Bau eines KfW-Effizienzhauses 40 Plus. Alle, die sich bei ihrem Neubau für den neuen KfW-Förderungsstandard entscheiden, können zusätzlich zum zinsgünstigen Kredit noch bis zu 15 Prozent der Darlehenssumme, also maximal 15.000 Euro, als Tilgungszuschuss einstreichen.

Deutsche Bauwelten - Klassik 1000 Querschnitt

Deutsche Bauwelten – Klassik 1000 Querschnitt

Alle Häuser, die einen KfW-40 Plus-Standard aufweisen, zeichnen sich durch eine besonders hohe Energieeffizienz aus. Um den gewünschten Standard zu erreichen, rüstet Deutsche Bauwelten alle geeigneten Häuser mit einem exklusiven Technikpaket aus. So sorgen eine Luft/Wasser-Wärmepumpe, eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, eine Photovoltaikanlage mit 2,80 kWp Leistung sowie ein High-End Lithium Batteriespeicher mit 6,4 kW Leistung, Fußbodenheizung und 3-verglaste Klimaschutzfenster, Zusatzdämmung unter der Bodenplatte und ein hocheffizientes Wärmedämmverbundsystem für hervorragende Energiewerte. Bauherren von Deutsche Bauwelten profitieren so zusätzlich von extrem niedrigen Kosten für Heizung und Energie.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Lizenzpartner von Deutsche Bauwelten, auf www.deutsche-bauwelten.de.