Exklusive Neubausiedlung mit homogener Gestaltung

Die großzügigen Einfamilienhäuser im Stil moderner Stadtvillen verfügen über eine besonders hochwertige Ausstattung.

Die großzügigen Einfamilienhäuser im Stil moderner Stadtvillen verfügen über eine besonders hochwertige Ausstattung.

 

Das harmonisch auf einander abgestimmte Ensemble der Einfamilien- und Doppelhäuser ist durch eine Privatstraße zu erreichen, die Grundstücke sind zwischen 500 und 800 qm groß.

 

Die Kombinationsfassade der Häuser besteht aus hellem Putz im oberen und rustikalem Verblendstein im unteren Geschoss, welcher die traditionelle Bauweise Norddeutschlands aufnimmt.

 

Die ansprechenden Doppelhaushälften erfüllen die Bedürfnisse junger Familien nach einem eigenen Zuhause.

 

DEUTSCHE BAUWELTEN BAUT NEUE HÄUSER IN HOLM-SEPPENSEN

Klein, aber fein: Bei Buchholz in der Nordheide entsteht eine exklusive Neubausiedlung mit insgesamt fünf hochwertigen Wohneinheiten der Deutsche Bauwelten GmbH. Das Baugrundstück liegt idyllisch und ruhig inmitten des gewachsenen Ortsteils Holm-Seppensen und umfasst rund 2.900 qm. Das harmonisch auf einander abgestimmte Ensemble der Einfamilien- und Doppelhäuser ist durch eine Privatstraße zu erreichen und besteht aus Grundstücken mit 500 bis 800 qm Fläche.

Mit den geschützten Garten- und Terrassenbereichen hinter den Häusern und jeweils zwei PKW-Stellplätzen ergibt sich homogenes Gesamtbild der kleinen Siedlung. Der langjährigen Kooperationspartner von Deutsche Bauwelten, die Sparkasse Harburg-Buxtehude, bietet die Häuser ab März 2017 zum Verkauf an.

Der Baubeginn ist im Frühjahr dieses Jahres geplant.

Weitere Informationen finden sich unter: hier

Werbeanzeigen

Gute Resonanz auf der diesjährigen IMMOBILIA

Erfolgreicher Verkaufsstart für Deutsche Bauwelten-Projekte

Isernhagen, März 2017. Erfolgreicher konnte der Vertriebsstart nicht sein: Die Deutsche Bauwelten GmbH präsentierte gleich zwei neue Projekte auf der IMMOBILIA 2017, der zweitägigen Messeveranstaltung der Sparkasse Harburg-Buxtehude: Zum einen die attraktiven Doppelhäuser im Baugebiet Winsener Wiesen, Astrid-Lindgren-Straße, und zum anderen die Stadtvillen und Doppelhaushälften in Holm-Seppensen, einem Ortsteil von Buchholz in der Nordheide. Die neuen Häuser, die von der Projektentwicklung der Deutsche Bauwelten GmbH geplant und projektiert wurden, stellte die Sparkasse Harburg-Buxtehude exklusiv an ihrem Messestand vor. Im persönlichen Gespräch mit den Immobilien-Experten der Sparkasse konnten sich Interessenten von der besonderen Qualität und den vielen möglichen Ausstattungsextras der Deutsche Bauwelten-Häuser überzeugen.

Deutsche Bauwelten-Doppelhaeuser Winsener Wiesen Garten Nacht

Mit rund 1.000 Besuchern war die Messe erneut gut besucht und das vielfältige Programm rund um die Themen „Bauen, Wohnen und Finanzieren“ kam auch in diesem Jahr sehr gut an. Organisatoren und Aussteller zeigten sich angesichts der großen Resonanz ebenfalls zufrieden. „Wir konnten vielen ernsthaft interessierten Grundstückskäufern und Bauherren angesichts der historisch niedrigen Zinsen und weiter steigenden Immobilienpreisen konkrete Angebote unterbreiten und viele wertvolle Tipps geben“, sagt Markus Kasten, Direktor für das Immobilien Geschäft bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude.

Deutsche Bauwelten-MesseStand Immobilia 2017

Weitere Informationen unter: Erfolgreicher Verkaufsstart für Deutsche Bauwelten-Projekte

Verkaufsstart für hochwertige Doppelhaushälften auf der IMMOBILIA 2017

 Die urbanen Doppelhäuser der Deutsche Bauwelten GmbH punkten mit vielen Extras und modernster Ausstattung.

Die urbanen Doppelhäuser der Deutsche Bauwelten GmbH punkten mit vielen Extras und modernster Ausstattung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JETZT ZUGREIFEN UND TRAUMHAUS VON DEUTSCHE BAUWELTEN SICHERN

23.02.2017

An der Astrid-Lindgren-Straße entstehen weitere achtzehn auf Grundstücken zwischen 430 und 450 qm Größe.

An der Astrid-Lindgren-Straße entstehen weitere achtzehn Wohneinheiten auf Grundstücken zwischen 430 und 450 qm Größe.

Wer sich für neu gebautes Wohneigentum in citynaher Lage und umgeben von Natur pur interessiert, sollte unbedingt die IMMOBILIA 2017, die Hausmesse der Sparkasse Harburg-Buxtehude, besuchen: Auf der renommierten Immobilienmesse im Hamburger Süden, zu der Jahr für Jahr circa 1.500 Besucher nach Harburg strömen, erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm rund ums Bauen, Wohnen und Finanzieren.

Die große Dachterrasse der Doppelhäuser bietet den Bewohnern eine Ruheoase im Freien.

Die große Dachterrasse der Doppelhäuser bietet den Bewohnern eine Ruheoase im Freien.

 

Die IMMOBILA 2017 findet am 25. und 26. Februar 2017 zwischen 11 und 17 Uhr in den Räumlichkeiten der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Sand 2, in 21073 Hamburg statt. Am Messestand der Sparkasse Harburg-Buxtehude können sich Interessenten bereits ihre Option auf die hochwertigen Doppelhäuser der Deutsche Bauwelten GmbH sichern, die ab Frühjahr 2017 im attraktiven WohnquartierWinsener Wiesen“ gebaut werden.

Schnell sein lohnt sich, denn von den insgesamt 18 neu geplanten Wohneinheiten werden ab März die ersten sechs in den Verkauf gegeben.

Quelle: IMMOBILIA 2017 – Aktuelles – deutsche bauwelten

Baufortschritt auf den Winsener Wiesen

Baufortschritt auf den Winsener Wiesen

Baufortschritt auf den Winsener Wiesen

Die ersten Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten nehmen Gestalt an

Isernhagen, Juli 2016. Im familienfreundlichen WohnquartierWinsener Wiesen“, Winsen (Luhe), gehen die Arbeiten voran. Auch die 16 Reihenhäuser von Deutsche Bauwelten nehmen schon deutlich Gestalt an. Der zweigeschossige Rohbau der ersten sechs Reihenhäuser steht bereits, in der zweiten Julihälfte wird hier Richtfest gefeiert.

Im Neubaugebiet Winsener Wiesen Süd werden auf einer Grundstücksfläche von 7.500 qm Reihen- und Doppelhäuser von Deutsche Bauwelten gebaut. Insgesamt bieten hier 24 Wohneinheiten mit Wohnflächen zwischen 111 und 149 qm viel Raum für Familien und Paare, die sich ihren Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchten.

Sowohl die Reihen-, als auch die Doppelhäuser sind in zeitgemäßer Architektur gestaltet und haben mit ihrer eleganten Fassadengestaltung – einer Kombination aus Putz und Verblendstein – traditionell norddeutschen Charme. Die massiv gebauten Reihenhäuser werden noch in diesem Jahr an ihre neuen Besitzer übergeben.

Den aktuellen Baufortschritt sehen Sie auch in unserer Bildergalerie unter: http://www.deutsche-bauwelten.de/winsener-wiesen-sued/