Auf Wachstumskurs in Süddeutschland

HVO Massivhaus wird neuer Lizenzpartner von Deutsche Bauwelten

Isernhagen / Remseck, Mai 2016. Mit der HVO Massivhaus GmbH ist ein weiteres Bauunternehmen aus dem süddeutschen Raum Lizenzpartner der Deutsche Bauwelten GmbH geworden. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Remseck wird vorrangig den Großraum Ludwigsburg, Heilbronn und Schwäbisch Hall sowie im Süden Esslingen, Göppingen und Ulm bedienen und seinen Kunden maßgeschneiderte Einfamilienhäuser zu besten Konditionen anbieten.

Bei der Vertragsunterzeichnung in der Firmenzentrale von Deutsche Bauwelten (v.l.n.r.) Dr. Norbert Stache, Key Account Manager Süd, Michael Orth, Geschäftsführer von HVO Massivhaus GmbH, sowie Markus Irling, Geschäftsführer der Deutsche Bauwelten GmbH.

Bei der Vertragsunterzeichnung in der Firmenzentrale von Deutsche Bauwelten (v.l.n.r.) Dr. Norbert Stache, Key Account Manager Süd, Michael Orth, Geschäftsführer von HVO Massivhaus GmbH, sowie Markus Irling, Geschäftsführer der Deutsche Bauwelten GmbH.

Michael Orth, Immobilienwirt, IHK-Kaufmann der Grundstücks- & Wohnungswirtschaft und Geschäftsführer von HVO Massivhaus, leitet das sechsköpfige Team, zu dem ein Architekt, ein Immobilienwirt, ein Technischer Planer, ein Sekretariat sowie zwei Hauskaufberater gehören. Das Unternehmen besteht bereits seit 1997 und war zunächst im Industrie- und Geschosswohnungsbau tätig. Mit der Umfirmierung zur HVO Massivhaus GmbH im April 2016 beschreitet Michael Orth mit seinem Team neue Wege im Einfamilienhausbau. „Mit den attraktiven Häusern aus dem Portfolio der Deutschen Bauwelten können wir Familien und Menschen mit dem Wunsch nach bezahlbaren Wohnraum eine gute Alternative zum oftmals überteuerten Geschosswohnungsbau in den Ballungszentren bieten“, sagt Michael Orth. Insbesondere klassische Satteldachhäuser und Häuser im Bauhausstil seien daher sehr gefragt.

Seit 2012 waren wir auf der Suche nach einem starken, fairen und erfahrenen Partner, der wie wir an Qualität und Werte gegenüber unseren Kunden glaubt. Mit Deutsche Bauwelten haben wir diesen Partner gefunden“, sagt Michael Orth. In dieser Kooperation erhalte er Unterstützung und Know-How-Transfer in vielen Bereichen, die heute ein mittelständisches Unternehmen nicht mehr allein leisten könne, so der erfahrene Unternehmer.


Enges Bündnis für Marktführerschaft
In enger Zusammenarbeit mit den Lizenzpartnern Konzepthaus, BauCon und BauIdee Wohlfühl-Häuser strebt HVO Massivhaus an, mit zu den Marktführern in Süddeutschland zu gehören.

Auch Deutsche Bauwelten profitiert von einem engen Bündnis in Süddeutschland. Markus Irling, Geschäftsführer von Deutsche Bauwelten betont: „In den finanzkräftigen, süddeutschen Regionen sind wir mit unserem Lizenzpartnermodell besonders stark vertreten. Hier gibt uns der Erfolg Recht: Bauherren von heute wünschen sich vor allem persönliche Betreuung durch einen regionalen Baupartner und individuelle Wohnlösungen. Wenn dann auch noch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, sind wir mehr als wettbewerbsfähig.“

Für HVO Massivhaus sind die ersten Bauprojekte als Lizenzpartner von Deutsche Bauwelten bereits zum Greifen nah, denn im nahen Bad Wimpfen und in Heilbronn werden derzeit attraktive Neubaugebiete erschlossen.

 

Weitere Informationen unter: AUF WACHSTUMSKURS IN SÜDDEUTSCHLAND – http://www.deutsche-bauwelten.de/news/auf-wachstumskurs-in-sueddeutschland-97/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s